weather-image
16°

Stefanie Wagner übernimmt Familien-Servicebüro und strickt am Betreuungskonzept der Stadt

„Ich hätte gern eine muslimische Tagesmutter“

Hessisch Oldendorf (ah). Diplomsozialpädagogin Stephanie Wagener ist vielen noch aus ihrer Zeit als Stadtjugendpflegerin bekannt. 2004 verließ die werdende Mutter diesen Posten und nahm bis zum Sommer 2009 Elternzeit. Seit dem 1. September ist sie mit 19,5 Wochenstunden für die pädagogische Arbeit im Familien- und Kinderservicebüro zuständig, Petra Neujahr übernimmt den dazugehörenden Verwaltungsbereich.

veröffentlicht am 13.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 03:21 Uhr

270_008_4184658_lkho101_14.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt