weather-image

Nicht nur Pilger übernachten in Fischbeck

Ich bin dann mal im Stift

FISCHBECK. „Pilgern liegt seit einigen Jahren im Trend. Dazu mag auch der Comedian Hape Kerkeling mit seinen Buch ‚Ich bin dann mal weg‘ beigetragen haben“, mutmaßt Sabine Falke. Die Kapitularin erlebt eine stetig steigende Nachfrage nach der Pilgerwohnung im Stift, deren Verwaltung eine ihrer Aufgaben ist.

veröffentlicht am 22.08.2017 um 18:45 Uhr

Pilger, Ruhesuchende, Künstler, Autoren und Fotografen – die Möglichkeit, sich im Stift Fischbeck vorübergehend einzuquartieren, wird gerne angenommen. Foto: bj

Autor:

Barbara Jahn


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt