weather-image
16°

Ulrich Michael Heissig schlüpft in die Rolle der Diva

Hommage an Hildegard Knef

HESSISCH OLDENDORF. Irmgard Knef ist ein kabarettistisches Phänomen. Landauf, landab bekannt für die schnoddrige Kodderschnauze mit schwarzhumoriger Bissigkeit, räumt sie regelmäßig alle Preise ab, die in der Kleinkunstszene zu ergattern sind. Mit ihren 90 Jahren hat Irmgard Knef jetzt in ihrer Berliner Mietskaserne den Rollator eingemottet und erklimmt zum vierten Mal am 19. Oktober um 19.30 Uhr im Kultourismusforum die Bretter, die bekanntlich die Welt bedeuten.

veröffentlicht am 12.09.2018 um 19:08 Uhr
aktualisiert am 12.09.2018 um 20:20 Uhr

Zum Verwechseln ähnlich mit dem Original: Ulrich Michael Heissig verkörpert Hildegard Knef auf der Bühne im Kultourismusforum in Hessisch Oldendorf. Foto: boh
bohrer1

Autor

Stefan Bohrer Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt