weather-image

Vom Jugendzentrum bis zum Generationenpark: Wofür sich die Stadt Zuschüsse wünscht

Hoffnung auf Fördergelder

HESSISCH OLDENDORF. Fünf Projekte, für die von der Stadt Hessisch Oldendorf Fördergelder aus dem Leader-Programm beantragt werden sollen, stehen fest. Dabei handelt es sich um das Jugendzentrum, den Generationenpark, ein Planspiel zur Kommunalpolitik, das Dorfgemeinschaftshaus Bensen und den Friedhofsweg Fuhlen.

veröffentlicht am 03.06.2016 um 16:59 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:54 Uhr

270_0900_754_lkho101_Generationenpark_Wal_0406.jpg
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt