weather-image
23°

Großenwiedener Eltern gründen Förderverein für Kindergarten

Hilfe für „Die Weserwichtel“

Kindergartenleiterin Kerstin Bennecke (v.li.), Katrin Nógrády, Steffen Hage, Juliane Dohme und Pinar Topcu mit einigen Kindergartenkindern.

veröffentlicht am 08.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 14:41 Uhr

270_008_4086674_wvh_Foerde.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Großenwieden (ll). „Wir wollen mit dem Förderverein dort helfen, wo öffentliche Mittel nicht mehr zur Verfügung stehen, also eine finanzielle Unterstützung für den Kindergarten bieten“, sagte Juliane Dohme. Im März folgten die Weserdörfler dem Beispiel anderer Eltern im Hessisch Oldendorfer Stadtgebiet und trafen sich zur Gründungsversammlung.

„Wir wollen einen Anreiz nach außen für sämtliche Zuwendungen an den Förderverein und damit an den Kindergarten schaffen. Dies betrifft Mitgliedsbeiträge und Spenden, auch Sachspenden. Denn diese sind steuerlich absetzbar“, führte die Vorsitzende weiter aus. In der Vereinssatzung, die einstimmig verabschiedet wurde, steht auch, dass der „Förderverein als Meinungs- und Diskussionsforum für alle am Kindergarten Interessierten“ verstanden wird. Dem Vorstand geht es auch um die Bindung ehemaliger Kindergartenkinder an die städtische Einrichtung.

„Wir als Eltern nehmen die Zukunft unserer Kinder nun selbst in die Hand, die Ärmel sind schon hochgekrempelt. Viele Projekte sind bereits in Planung. So möchten wir zum Beispiel im Sommer den kargen Außenbereich des Kindergartens kindgerecht verschönern. Und natürlich kämpfen wir für den Erhalt des Kindergartens in unserem Ort“, formuliert der Vorstand weitere Ziele. Die engagierten Eltern wissen aber auch: „Allein können wir aber keine Berge versetzen und suchen daher noch viele neue Mitglieder. Auch für Spenden in jeglicher Höhe sind wir sehr dankbar.“ Ein Konto wurde bereits eingerichtet.

Neben der Vorsitzenden Juliane Dohme gehören dem Vorstand des Fördervereins des Kindergartens „Die Weserwichtel“ Pinar Topcu als zweite Vorsitzende, Steffen Hage als Kassenwart und Ka-trin Nógrády als Schriftführerin an. Alle werden selbstverständlich ehrenamtliche Arbeit, damit Beiträge und Spenden in voller Höhe dem Kindergarten zu Gute kommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?