weather-image
14°
Damit’s schön blüht

Hessisch Oldendorf verteilt Wildblumensamen

HESSISCH OLDENDORF. Im Rathaus werden gerade Tüten beklebt: „H.O. blüht auf“ steht drauf auf den Zetteln, mit denen 1000 Papierumschläge versehen werden. Inhalt dieser Umschläge: Wildblumensamen.

veröffentlicht am 20.08.2018 um 18:47 Uhr

Gibt’s im Rathaus: Tüten mit Wildblumensamen. Foto: ll

Damit will die Stadt ihren Beitrag leisten gegen das Insektensterben. Mit der Blumensaat können Hessisch Oldendorfer künftig ihr eigenes kleines Insekten-Refugium schaffen. Laut Heiko Wiebusch von der Stadtverwaltung können Interessierte die Tüten im Rathaus kostenlos erhalten. Für rund fünf Quadratmeter reiche der Inhalt einer Samentüte. Etwas Geduld ist jedoch noch erforderlich: Die beste Zeit für das Aussähen der Wildblumen ist im Frühjahr. Blühen werden sie dann ab Juni bis in den Oktober hinein. ll



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare