weather-image

Hessisch Oldendorf unterstützt junge Hauskäufer

Hessisch Oldendorf. Um junge Familie Hessisch Oldendorf als Hauptwohnsitz schmackhaft zu machen, unterstützt die Stadt den Hauskauf durch junge Familien (unter bestimmten Voraussetzungen) finanziell.

veröffentlicht am 11.06.2013 um 11:48 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 19:21 Uhr

Maximal 500 zahlt die Stadt den jungen Hauskäufern im Jahr. Foto: Bilderbox
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

 „HOme“, Hessisch Oldendorf macht Eigentum, heißt das Programm, das es seit 1. Januar 2010 gibt. Bislang haben es 12 Familien in Anspruch genommen. In den vergangenen rund fünf Jahren ist die Einwohnerzahl der Stadt zurückgegangen, infolge dessen stehen vor allem viele ältere Häuser leer. Auch diesem Gebäude-Leerstand soll durch das Projekt entgegengewirkt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt