weather-image
Kirchturmuhr wurde endlich repariert

Hessisch Oldendorf tickt wieder richtig

Hessisch Oldendorf (ah). Immer wieder war in der Vergangenheit die kaputte Kirchturmuhr Thema bei den Hessisch Oldendorfer Bürgern. Vielen fehlte der altvertraute Glockenschlag, andere gestanden, sich immer an der Uhrzeit auf dem Kirchplatz zu orientieren. Mehrere boten spontan an, eine Spendensammlung für ein neues Uhrwerk durchzuführen.

veröffentlicht am 21.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 02:41 Uhr

270_008_4189348_lkho107_22.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Anfangs ging die Kirchturmuhr nur bei schönem Wetter falsch. Sie verlor mehrere Minuten pro Tag, sodass die Uhrzeit in den letzten zwei Jahren häufig korrigiert werden musste. Im März und Juni dieses Jahres versuchte eine Spezialfirma vergeblich, den Fehler zu finden. Im August wurde das elektronische Uhrwerk komplett ausgebaut, seitdem blieb die Uhr still, standen die Zeiger rund um die Uhr auf 6 Uhr. Seit Dienstag sorgt eine neue Hauptuhr dafür, dass die Zeiger wieder funktionieren und die Glocken zu den gewohnten Zeiten schlagen. Viele haben mit Freude vernommen, dass Hessisch Oldendorf wieder richtig tickt ...

Eine Spezialfirma hat das elektronische Uhrwerk komplett ausgebaut und repariert.

Foto: ah



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt