weather-image
11°

Dr. Georg Schwedt hat ein Buch über Hessisch Oldendorf geschrieben

Heimatbesuch mit Stift und Papier

HESSISCH OLDENDORF. Als Schüler ist Georg Schwedt öfters zu Fuß von Ort zu Ort gelaufen. „So hatte ich von allen Dörfern noch einen Eindruck im Kopf“, erzählt er. Der emeritierte Chemie-Professor ist gebürtiger Hessisch Oldendorfer, hat über viele Jahrzehnte aber woanders gewohnt und gearbeitet. Sogar nach 50 Jahren, die er die Stadt nicht mehr besucht hatte, erinnerte er sich aber an prägnante Orte, die nun wieder aufgesucht hat. Das Ziel: ein Buch über seine alte Heimat zu schreiben.

veröffentlicht am 21.09.2018 um 13:45 Uhr

Dr. Georg Schwedt (4. v. re.) hat ein Buch über Hessisch Oldendorf geschrieben und es Vertretern der Stadt übergeben. Foto: jsp
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt