weather-image
Etliche Mitglieder des DRK Zersen/Wickbolsen halten sich fit

Gymnastikgruppe ist gut besucht

Zersen (ll). Auf ein geselliges Fest zum 25-jährigen Bestehen des DRK-Ortsvereins Zersen/Wickbolsen im vergangenen Juni blickte die erste Vorsitzende Gisela Meyer bei der Jahreshauptversammlung in der „Pappmühle“.

veröffentlicht am 08.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 14:41 Uhr

270_008_4088135_wvh_DRK_Ze.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Viele Besuche zu Geburtstagen und Jubiläen habe der Ortsverein seither gemacht, wie Gisela Meyer berichtete. Erfreulich sei derzeit die Entwicklung in der Gymnastikgruppe, die sich jeden Donnerstag trifft. Auf gute Beteiligung könne man hier bauen. „Und die Gymnastik wird auch von Männern besucht“, sagte die Vorsitzende. Die Nachmittagsgruppe „Treffpunkt DRK“ sei zwar nicht mehr so gut besucht wie früher, man wolle aber weiterhin an diesem Angebot festhalten. In ihrem Rückblick wies Gisela Meyer auch auf die Blutspendetermine hin. „Bei den letzten Spenden konnten wir auch immer Erstspender begrüßen“, sagte sie.

Besonders erfreulich sei auch die Teilnahme beim Gassenfest gewesen. Hier hatte der Ortsverein eine Kaffeetafel organisiert. Zudem haben die Rotkreuzler im Rahmen der Aktion „Unser Dorf hat Zukunft“ mitgewirkt. Bestehen bleiben soll nach Wunsch der Vorsitzenden auch die jährliche Adventsfeier. Hierfür hatten die DRK-Mitglieder im Vorfeld der letzten Feier zahlreiche Päckchen liebevoll verpackt, die dann an über 80-jährige Zersener und Wickbolsener verteilt wurden.

Für 15-jährige Zugehörigkeit zum Ortsverein wurden Karl-Heinz Steding, Gertraus Steding, Hedwig Marquardt, Hanneliese Bartling und Marianne Weiß geehrt. Seit 20 Jahren ist Rita Wehner dem DRK verbunden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt