weather-image
Neues Projekt zum Schuljahr 2018/2019

Grundschule Hemeringen: Bald lernen zwei Jahrgänge gemeinsam

HEMERINGEN. Die Grundschule Hemeringen startet das kommende Schuljahr mit einem neuen Projekt: Das „jahrgangsübergreifende Lernen“ wird in Hemeringen zu Beginn des Schuljahres 2018/2019 eingeführt. Die Schule hofft, mit dieser Form des Lernens „die immer größer werdenden Unterschiede zwischen den Grundschülern ausgleichen und sowohl Unter- als auch Überforderung verhindern“ zu können.

veröffentlicht am 06.12.2017 um 19:18 Uhr

Jahrgangsübergreifendes Lernen bietet die Grundschule in Hemeringen ab Sommer an. Foto: Dana
Johanna Lindermann

Autor

Johanna Lindermann Volontärin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Rund zwei Jahre hat sich das Kollegium der Grundschule Hemeringen auf das Projekt vorbereitet. Unter anderem wurden Fortbildungen besucht und Hospitationen an anderen Grundschulen durchgeführt, teilt Schulleiterin Cornelia Stumpf mit.

In der gemischten Eingangsstufe werden ab Sommer jahrgangsübergreifende Lerngruppen eingerichtet, in denen den Schülern die Kenntnisse und Fertigkeiten der Klassen 1 und 2 vermittelt werden. Dabei sollen die Kinder über den Tag verteilt in unterschiedlichen Arbeitsformen lernen können, etwa gemeinsam mit anderem an einem Thema, in kompetenzorientierten Kleingruppen oder auch individuell an ihren Lernschwerpunkten. Auf diese Weise sollen zu große Lernunterschiede zwischen den Grundschülern verhindert werden.

An dem jahrgangsübergreifenden Lernen können die Kinder ein bis maximal drei Jahre teilnehmen. In dieser Zeit bleiben sich jedoch weiterhin in ihrem Klassenverband integriert. „Das ermöglicht ein schnelleres oder langsameres Lernen, ohne den Verlust von sozialen Kontakten“, erklärt Stumpf. Um das jahrgangsgemischte Lernen zu ermöglichen, werde an der Schule der Tagesablauf neu strukturiert. „Es werden zum Beispiel für alle Lerngruppen und Klassen separate Lese- und Rechenzeiten eingerichtet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare