weather-image

Informationsveranstaltung der Stadtverwaltung am 16. Januar / Eltern, Lehrer und Ortsrat haben sich bereits Gedanken gemacht

Grundschule Großenwieden rückt wieder in den Fokus

Großenwieden (doro/red). Der Erhalt der Grundschule liegt den Großenwiedener Eltern am Herzen. Gemeinsam mit den Ortsratsmitgliedern und den Lehrern der Grundschule haben sie sich im Vorfeld einer Informationsveranstaltung, zu der die Stadt Hessisch Oldendorf eingeladen hat, Gedanken gemacht. Am Montag, 16. Januar, um 19 Uhr werden die Vertreter der Stadtverwaltung die Ergebnisse des Arbeitskreises Schulentwicklung darlegen, erläutern und sich den Fragen der Eltern unter dem Motto „Zukunft der Grundschule Großenwieden – Grundschule am Rosenbusch“ im Gasthaus Beißner stellen. Die Ergebnisse der Erörterungen vor Ort wurden der Stadt bereits mitgeteilt, damit gezielt diskutiert werden kann.

veröffentlicht am 05.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:41 Uhr

270_008_5116687_lkho103_0501.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt