weather-image
10°

Sozialverband Fischbeck feierte sein 60-jähriges Bestehen

Großer Bahnhof beim Fest

Fischbeck (ll). Auf eine gelungene Jubiläumsfeier blickte Fischbecks SozialverbandsVorsitzender Manfred Böhle bei der Jahresversammlung im Sportheim zurück. Zum 60-jährigen Bestehen konnte die Ortsgruppe 27 Vereine aus der Umgebung begrüßen. „Über 200 Personen haben an unserem Fest teilgenommen“, freute sich Böhle, der dem Grießetaler Shanty-Chor und den Sängerinnen des DRK Fischbeck seinen Dank für die musikalische Umrahmung aussprach. Des Weiteren erinnerte Böhle in seinem Jahresbericht an die Weihnachtsfeier, die mit 65 Teilnehmern ebenfalls sehr gut besucht worden sei. Für anstehende Busreisen, so der Tenor in der Versammlung, wolle man sich aus Kostengründen in Zukunft den anderen Fischbecker Vereinen anschließen. Marianne Otte, SoVD-Kreisvorsitzende, ging in ihrem Kurzreferat auf die Arbeit in der Hamelner Geschäftsstelle ein und stellte fest: „Der Sozialverband ist keine Rentner-Band.“ Man biete auch Hilfestellungen für junge Leute an.

veröffentlicht am 18.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 16:41 Uhr

270_008_4073105_wvh_SoVD_F.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Marianne Otte ehrte Irene Brandt, Heinz-Werner Hohmann, Horst Petrausch und Miodrag Rognovic für zehnjährige Treue. Seit 25 Jahren sind Irmgard Kornemann, Marlene Löding, Reinhold Schrader und Hermann Steding dabei. Manfred Böhle ist seit 50 Jahren dabei, Wilhelm Lange kann sogar auf 60 Jahre Zugehörigkeit blicken. Dank ging auch an Erich Deiters, der seit 30 Jahren Vorstandsarbeit in Fischbeck leistet sowie an Kurt Hartmann, der sich seit zehn Jahren im Vorstand engagiert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt