weather-image
11°

Gabler-Skulptur jetzt fertig

ROHDENTAL. Der Künstler Eg Witt hat die kürzlich enthüllte Eisenskulptur „Gabler“ in Rohdental vervollständigt. Um dem Trinitätscharakter Genüge zu tun, setzte der Künstler zu den drei Baum- und drei Menschensymbolen noch drei Tierdarstellungen ein. Somit könne eine gewisse Ausgewogenheit zum Ausdruck kommen, erklärt er. Die Skulptur an der Landesstraße 434 kann dort nun als „Tor ins Weserbergland“ bewundert werden und zum Nachdenken inspirieren. Initiator für diese Kunst im öffentlichen Raum ist die „Dorfgemeinschaft Schönes Rohden“ um ihren Chef Joachim Knauer.

veröffentlicht am 13.06.2016 um 20:34 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:45 Uhr

270_0900_1837_lkho101_1406_pr.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt