weather-image
27°
Im Rahmen des Verkehrssicherheitstages wurden Unfallsituation im Simulator hautnah erlebt

Fürs Leben gelernt

HESSISCH OLDENDORF. Ein Auto dreht sich um seine Längsachse, Jugendliche auf den Vordersitzen schlagen die Hände vor die Augen: ein Schreckensszenario! Im Rahmen des Verkehrssicherheitstages konnten Jugendliche erleben, wie sich Unfallsituation im Simulator hautnah anfühlt.

veröffentlicht am 14.08.2018 um 15:38 Uhr

Die Fahrt im Überschlagsimulator ist für die Neuntklässler schon eine Herausforderung. Foto: ah
Avatar2

Autor

Annette Hensel Reporterin
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Vor Aufregung und Angst habe ich gelacht, während sich der Wagen überschlug, Panik kam aber auf, als ich kopfüber im Beifahrersitz hing“, sagt Katarina (15) und erzählt: „Unter Anleitung musste ich aus dieser Position heraus aussteigen und dafür enorm viel Kraft aufwenden.“ „Es war beängstigend“, gesteht Sophie (14), die es gut findet, im Rahmen des Verkehrssicherheitstages so eine Unfallsituation mal hautnah mitzuerleben.

Mit Action verbunden sind auch der Ablenkungsparcours mit Elektro-Kart und Handy, der Rauschparcours auf Dreirädern oder der Bremsversuch im rasant beschleunigenden Auto. „Der Straßenbelag war nass, der Bremsweg entsprechend lang“, sagt Detlef Gigga vom ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt und betont: „Mit dem Aktionstag können wir zwar keine Unfälle verhindern, aber Folgen reduzieren, indem wir etwa die Auswirkung rechtzeitigen Bremsens vorführen.“

Das sichere Fahrrad, Verhalten im Schulbus und Sehtest lauten Stationen für jüngere Schüler, Erste-Hilfe-Crash-Kurs und Fahrsimulator Motorrad warten auf Siebt- und Achtklässler. „Wir möchte den Tag im Rahmen der Mobilitätserziehung zur festen Einrichtung machen, denn was unsere Schüler hier lernen, ist für sie von lebenswichtiger Bedeutung“, so das Organisationsteam.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare