weather-image
18°

Ende der aktiven Arbeit – nur unregelmäßige Treffen / Gesamtes Kapital an „Augen auf!“ überreicht

Frauennetzwerk macht Kinder froh

Hessisch Oldendorf (boh). „Mit Impulsen regional agieren“ lautet die Maxime des Frauennetzwerkes Hessisch Oldendorf. Die im Netzwerk organisierten Frauen aus unterschiedlichen Berufen wie privaten Pflegediensten, Feng-Shui-Fachberatung, Kunstpädagogik, Ergotherapie sowie Fitness und Sprach- und Stimmtherapie setzten mit produktiven und kooperativen Gesundheitsangeboten in der Weserstadt Maßstäbe. Sich über Gesundheit und Wohlbefinden auszutauschen, war das Ziel des Netzwerks, das 13 selbstständige Frauen, die im Gesundheitswesen tätig sind, gegründet haben. Doch damit ist nach sechs Jahren aktiver Arbeit wieder Schluss. „Aus Zeitgründen wird das Frauennetzwerk aufgelöst“, sagt Gisela Mewes, die zu den Gründungsmitgliedern gehört.

veröffentlicht am 07.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

270_008_5723253_lkho102_0708.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?