weather-image
10°

Flächenbrand - Kinder verhindern Schlimmeres

Hessisch Oldendorf. Die Feuerwehr lobt das Verhalten von zwei etwa zwölf Jahre alten Jungen aus Hannover. Die beiden Skateboard-Fahrer hätten vorbildlich gehandelt und Schlimmeres verhindert, sagt Hauptlöschmeister Tobias Ebbighausen. Die Mitglieder einer Jugendfeuerwehr wussten, was zu tun ist, als sie am Samstagabend gegen 18.30 Uhr am Steinbrinksweg in Hessisch Oldendorf einen Flächenbrand entdeckten. Sie liefen zum Brandort und versuchten, mit ihren Füßen eine Schneise in das hohe Gras zu treten. Damit wollten sie eine Ausbreitung der Flammen verhindern. Dann hielten sie einen Pizza-Kurier an und baten ihn, die Feuerwehr zu alarmieren. Mit Wasser aus einem Tanklöschfahrzeug wurde die etwa zehn mal zwei Meter große brennende Grasfläche gelöscht.  ube

veröffentlicht am 12.07.2015 um 17:08 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:21 Uhr

HO Kinder
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt