weather-image
27°
Schulung für Senioren / Experten geben Tipps zu Fitness und Verkehrsregeln

Fit sein fürs Autofahren

FISCHBECK. Es gibt nicht selten Situationen im Straßenverkehr, in denen Menschen hinter dem Steuer unsicher sind, nicht genau wissen, wie sie sich richtig verhalten sollen.

veröffentlicht am 27.08.2018 um 18:34 Uhr

Mit fortgeschrittenem Alter steigt das Risiko, Autounfälle zu produzieren. Dem kann mit einer regelmäßigung Schulung entgegengewirkt werden. Foto: dpa

Autor:

Peter Jahn
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Darf ich einen Bus überholen, der die Warnblinkanlage eingeschaltet hat? Viele wissen nicht, was in diesem Fall zu tun ist“, sagt Elke Reuker. Die Vorsitzende des Seniorenrates der Stadt Hessisch Oldendorf hat es gerade selbst erlebt. Der Bus hält, die Warnblinkanlage ist eingeschaltet. Sie hält vorschriftsmäßig hinter dem Bus, die Autofahrer dahinter scheren jedoch aus und fahren an ihr und am Bus vorbei.

Um Senioren „Fit im Auto“ zu machen, lädt der Seniorenrat für den Montag, 24. September, ein. „Wir haben uns bei unseren Sitzungen schon einige Male mit dem Thema beschäftigt“, erzählt Reuker. In der Sitzung des Seniorenrates in den Räumen der Seniorenresidenz am Stift in Fischbeck ist jetzt eine Entscheidung gefallen und sachkundige Referenten sind bereits gefunden. Die Fahrschule Grünberg, die eine Niederlassung in Hemeringen (Hemeringer Straße 64) hat, wird dort ab 9.30 Uhr die Schulung zum Thema „Fit im Auto“ durchführen.

„In Aerzen hat bereits eine solche Veranstaltung stattgefunden“, so Reuker. „Die Teilnehmer schwärmen noch heute davon, deshalb haben wir uns auch dazu entschlossen, ein solches Angebot zu machen.“ Es liegen bereits elf Anmeldungen für den Termin im September vor. Es wird um verschiedene Themenbereiche wie zum Beispiel körperliche Fitness, Benutzung von Lichtzeichen, um Warnblinklicht und neuere Verkehrsregeln gehen, sagt die Vorsitzende des Seniorenrates.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare