weather-image
13°

Ferienpass - Die neuen Hefte sind da

Hessisch Oldendorf (ah).  Am 25. Juni fällt der Startschuss für den Ferienpass. Gestern präsentierte Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin druckfrisch das neue Ferien(s)pass-Heft 2009. Stolz ist er darauf, dass Hessisch Oldendorfs Kinder und Jugendliche aus 179 Veranstaltungen auswählen können, acht mehr als im Vorjahr. Mit diesem Angebot, das Spiel, Spaß und Abenteuer garantiert, ist der Stadtjugendpfleger sehr zufrieden, toppt es doch alle Ergebnisse der Vorjahre.

veröffentlicht am 15.04.2009 um 17:21 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 14:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorf (ah).  Am 25. Juni fällt der Startschuss für den Ferienpass. Gestern präsentierte Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin druckfrisch das neue Ferien(s)pass-Heft 2009. Stolz ist er darauf, dass Hessisch Oldendorfs Kinder und Jugendliche aus 179 Veranstaltungen auswählen können, acht mehr als im Vorjahr. Mit diesem Angebot, das Spiel, Spaß und Abenteuer garantiert, ist der Stadtjugendpfleger sehr zufrieden, toppt es doch alle Ergebnisse der Vorjahre.
 „Die Vielfalt der Veranstaltungen verdanken wir den zahlreichen Vereinen und Verbänden in unserer Stadt, die mit ihrem großer Einsatz den Ferienpass tragen“, lobt Oenelcin.
 Viele neue Angebote locken auch in diesem Sommer wieder: Bellydance - Orientalischer Tanz, Bollywood - Indischer Tanz, Rock’n Roll bei den Rockin Rats Hameln, eine Fahrt ins Phantasialand, ein Video-Workshop, Herstellen leckerer und gesunder Süßigkeiten, Schnupper-Schnorcheln, erlebnisreiche Zeitreisen ins Mittelalter und in die Steinzeit, Erstellen einer Fotostory, eine Hannover 96- Stadionführung in der AWD-Arena, Kochen mit einem Profi, Ninja-Selbstverteidigung oder Bogenschießen. „Vive la France“ heißt eine Ferienfreizeit in Südfrankreich, daneben gibt es eine Kinderfreizeit in Dänemark. Natürlich gehören die beliebten Fahrten ins Rasti-Land, in den Serengeti-, Heide- und den Saupark, zur Freilichtbühne nach Osterwald und ins Kino nach Rinteln wieder zum Programm.
 Auch Backen, Kochen, Basteln und viele sportliche Aktionen sind im Ferien(s)pass 2009 enthalten. Seit gestern liegt das Ferien(s)passheft im Rathaus der Stadt Hessisch Oldendorf aus und ist ab heute auch in den Schulen im Stadtgebiet erhältlich. Schriftliche Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind bis zum 12. Mai möglich. Weitere Auskünfte erteilt Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin unter Tel. 05152/782156.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt