weather-image
22°

Ferienbetreuung: Nachfrage steigt

Hessisch Oldendorf (bj). Die Nachfrage für Betreuungsplätze während der Schulferien zeigt. Vor allem berufstätige Eltern nutzen das pädagogische Angebot der Stadt, um die Ferienzeit zu überbrücken.

veröffentlicht am 09.08.2012 um 14:21 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

Mira (li.) und Emma gestalten konzentriert eine Röhre, die „wir für unseren Lila-Rot-Club brauchen“. Betreuungskraft Mareike Zuttermeister freut sich über die Kreativität der Mädchen.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Drei Mitarbeiterinnen arbeiten als Betreuungskräfte in der  verlässlichen Ferienbetreuung für Grundschulkinder unter der Leitung von Stephanie Wagner. Die Mitarbeiterin des Familien- und Kinderservicebüros im Hessisch Oldendorfer Rathaus organisiert seit 2008 gemeinsam mit ihrer Kollegin Petra Neujahr die  Ferienbetreuung in Räumen der Grundschule am Rosenbusch. Die Betreuung löst für Eltern und Erziehungsberechtigte ein großes Problem: Sie können auch in den Ferien zur Arbeit gehen.

„Die Zahl der betreuten Kinder steigt stetig. In diesem Jahr überstiegen die Anmeldungen die zur Verfügung stehenden 25 Plätzen“, sagt Petra Neujahr. „Wir haben deshalb mit Nicole Wente eine dritte Betreuungskraft beauftragt“, führt Stephanie Wagner aus. „ Denn wir haben ab der zweiten Betreuungswoche zwischen 28 und 33 Mädchen und Jungen.  Neu ist in diesem Jahr auch, dass den Eltern für ihre Sprösslinge nicht wie bisher drei Betreuungswochen sondern vier Wochen angeboten werden. „Damit tragen wir dem späten Einschulungstermin Rechnung“, begründet Petra Neujahr das verlängerte Angebot.

Welche Resonanz die Stadt von den Eltern bekommt und wie die Kinder das Angebot finden, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare