weather-image
16°

Stadt pflastert Teil von umstrittenem Festplatz

Familie in Fischbeck kommt wieder trockenen Fußes ins Haus

FISCHBECK. Lange hatte Nino Weiß bei der Stadt vergebens um Hilfe gebeten. Die Bodenbeschaffenheit des umstrittenen Festplatzes sorgte bei Regen dafür, dass die Anliegerfamilie Weiß nur schwerlich trockenen Fußes in ihr Haus kam. Erst als sich Weiß an die Dewezet wandte, kam Bewegung in die Sache. Mit Erfolg.

veröffentlicht am 02.05.2018 um 17:55 Uhr
aktualisiert am 02.05.2018 um 19:03 Uhr

Nino Weiß ist froh, dass er mit seinen Klagen über den Festplatz bei der Stadt doch noch Gehör gefunden hat. Foto: pk
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt