weather-image

Es wird gehupt und überholt

Fuhlen (fn). Wie könnte man „Fuhlen“ buchstabieren? „(F)ahre (U)mgehungsstraße (h)eute (l)ieber (e)rneut (n)icht!“ Viele Einwohner des Weserdorfes würden dem wohl zustimmen. Jahrzehntelang war die Landstraße 434 mit ihrem kurvigen und teilweise engen Verlauf für die Autofahrer des südlichen Stadtgebietes und die angrenzenden schaumburger und lippischen Orte die einzige Straße, um in die Kernstadt oder auf überregionale Straßen zu gelangen. Mit dem Bau der Entlastungsstraße zwischen den beiden Kreiseln im Osten Fuhlens erhofften sich die Einwohner eine Verkehrsberuhigung - offenbar vergeblich.

veröffentlicht am 03.01.2010 um 16:24 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 23:21 Uhr

Fuhlen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt