weather-image
29°
Gleich zwei Theaterstücke im Dorfgemeinschaftshaus

Es gibt Nachschlag

BENSEN. Weil’s beim jüngsten Weihnachtsmarkt im Dorf so schön war, gibt es am kommenden Samstag, 6. Januar noch einmal viel Theater in Bensen – natürlich auf der Dorfgemeinschaftshausbühne.

veröffentlicht am 02.01.2018 um 12:21 Uhr
aktualisiert am 02.01.2018 um 15:50 Uhr

Auf der Dorfgemeinschaftshausbühne in Bensen gibt es am kommenden Samstag, 6. Januar, noch einmal viel Theater. Foto: ah

Um 18 Uhr zeigen Bensens Jungschauspieler im Einakter für Groß und Klein das Stück „Weihnachten? Das wird knapp!“ Es zeigt, was passieren kann, wenn man vergessen hat, dass das Weihnachtsfest bevorsteht.

Die Frauen der Ortswehr stürmen um 20 Uhr die Bretter, die ja bekanntlich die Welt bedeuten und werden dabei ganz schön alt aussehen. Mit der Komödie „Ach Hannes!“ plant die Theatergruppe Bensen einen weiteren Angriff auf die Lachmuskeln.

Davor, dazwischen und danach hält der Förderverein Sünteldorf für die Besucher Bensen Speisen und Getränke zu den gewohnt günstigen Preisen bereit. ah

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare