weather-image
17°

Fachausschuss berät kommenden Dienstag

Es geht um Leader-Projekte

Hessisch Oldendorf (pj). Um das Entwicklungskonzept für die Schillat-Höhle geht es erneut am kommenden Dienstag. Das Ausflugsziel soll attraktiver gemacht werden, damit die Besucherzahlen wieder steigen.

veröffentlicht am 05.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 21:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Stadtverwaltung hat in der letzten Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Kultur von SPD und Grünen den Auftrag erhalten, noch genauere Zahlen vorzulegen, „denn wir brauchen eine detaillierte finanzielle Grundlage“. Dass Handlungsbedarf bestünde, leugnen die regierenden Fraktionen nicht, sie wollen aber, dass auch der Steinbruchbetreiber ins Boot geholt wird, damit die finanzielle Last für die Stadt abgemildert wird.

Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung, die um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses beginnt, stehen auch die Beratungen über Leader-Projekte am Weserradweg. Dabei geht es um die Erweiterung des Rastplatzes am Fähranleger in Großenwieden, um Sanitäranlagen am Fährhaus und die Neugestaltung des Rastplatzes in Fischbeck. Beraten wird auch über die Gestaltung der Dorfplätze in Segelhorst und Langenfeld. Ein wichtiger Punkt wird auch die Beratung über Maßnahmen im derzeit wenig ansehnlichen Umfeld des Bullimuseums sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?