weather-image
16°

Erste Bilder: Hamburger Prototypen erreichen Hessisch Oldendorf

Hessisch Oldendorf (doro). Ein spektakulärer Oldtimer nach dem anderen kam am Donnerstagnachmittag am VW-Museum in Hessisch Oldendorf an. Es waren die Rennwagen aus dem Prototypmuseum aus Hamburg, die am Vormittag zu einer Rallye gestartet waren und die Weserstadt im Rahmen des VW-Veteranentreffens zum Ziel gewählt haben. Die ersten, die ankamen, waren Bernadette Gustke und Michael Deneken in ihrem beigen Porsche 356, kurz danach  fuhr Tobias Menzel, ebenfalls mit einem Porsche 356, ein. Oliver Schmidt und Thomas König, Besitzer des Prototypmuseums, kamen als vierte am Ziel an -  mit einem Denzel aus dem Jahr 1948. Den österreichischen Wagen gibt es auf der ganzen Welt nur einmal als Viersitzer.

veröffentlicht am 20.06.2013 um 17:53 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:41 Uhr

VW_IMG_6110.JPG


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt