weather-image

Keine Klarheit für Hausbesitzer

Entscheidung über Beiträge für Eckgrundstücke aufgeschoben

HESSISCH OLDENDORF. Welcher Anwohner muss wie viel für den Straßenausbau bezahlen? Diese Frage, die manchen Anlieger maroder Straßen beschäftigen dürfte, bleibt vorerst ungeklärt. Eigentlich sollte der Stadtrat am Donnerstag über eine veränderte Straßenausbaubeitragssatzung abstimmen. Der Beschluss wurde jedoch vertagt.

veröffentlicht am 30.11.2018 um 17:46 Uhr
aktualisiert am 30.11.2018 um 20:50 Uhr

Durch den Straßenausbau entstehen den Anliegern zum Teil erhebliche Kosten. Foto: dpa
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt