weather-image
17°

Nach Aktion beim Wochenmarkt startet neues Projekt

Eltern und Oberschüler bieten besonderen Service am Wahltag

Hessisch Oldendorf (ah). Mehrfach waren Mitglieder des Fördervereins der Oberschule vor Weihnachten auf dem Wochenmarkt anzutreffen. Dort verkauften engagierte Mütter mit tatkräftiger Unterstützung der Oberschüler frischgebackene Waffeln, Marmelade, Kekse und Kuchen, Öle und Lavendelsäckchen. Begehrt waren auch die von Schülern, Lehrern und Eltern von Hand gefertigten Flaschenöffner, Fotohalter, Holzklotz-Engel, Kerzen, Windlichter und Krippen sowie der Süntelkalender. 70 Exemplare überlässt Fotograf Hansjörg Ulf Schneider alljährlich der Schule.

veröffentlicht am 11.01.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:21 Uhr

270_008_6096173_lkho101_1101.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Wochenmarkt-Aktion brachte rund 1500 Euro. Damit möchte der Förderverein weiterkommen, mit der Ausstattung des Computerraums mit einem Klassensatz Laptops. „Diese Summe bringt uns einen großen Schritt näher an unser Ziel“, sagt die Vorsitzende, Sabine Bormann, und erzählt gleich vom nächsten Projekt der Eltern: „Da am 20. Januar, dem Tag der Landtagswahl, wie immer in den Räumen der Oberschule gewählt wird, haben wir überlegt, Wähler und Wahlhelfer zwischen 9 Uhr und 17 Uhr zu verpflegen.“ Vor- und zubereiten wollen sie Sandwich-Toasts, belegte Brötchen, Hot Dogs, Suppe, Waffeln, Brote bestrichen mit selbst gemachter Marmelade, Kuchen und Torten. Und dies auch zum Mitnehmen. „Selbstverständlich bieten wir unsere kulinarischen Leckereien unparteiisch an; an deren Farben können wir nichts ändern und die Zuordnungen sind auch rein zufällig“, betont Sabine Bormann. Zu trinken soll es Tee, Kaffee, Wasser und Apfelsaft geben. „Zugunsten des Computerraums wollen wir in diesem Rahmen abermals handwerkliche Arbeiten von Schülern, Lehrern und Eltern zum Verkauf ausstellen“, sagt die Vorsitzende.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?