weather-image
15°

Elf freie Plätze für Freiwilliges Soziales Jahr

Hessisch Oldendorf (ah/cbo). Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bietet Orientierung für junge Leute bevor es in die Ausbildung, das Studium oder den Job geht. Elf freie Plätze hat die Stadt dieses Jahr zu vergeben. Vor allem in Krippen und Kitas kommen die jungen Helfer zum Einsatz. Über das FSJ versucht die Stadt Hessisch Oldendorf auch speziell Männer für den Beruf des Erziehers zu begeistern. Mit dem Modell Freiwillige als Betreuer in Krippen einzusetzen, kommt Hessisch Oldendorf eine Vorreiter-Rolle zu.

veröffentlicht am 08.08.2014 um 17:42 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 16:41 Uhr

Eine junge Frau hat ihren Dienst schon am 1. August angetreten: Nina Hoffmann. Mit dem Pferd Agra ist sie bei einer Ferienpassaktion. Auf dem Pferd reiten Nike und Greta. Foto: ah
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt