weather-image

Eiszauber trotzt der Wärme

LANGENFELD. Die Temperaturen in Niedersachsen sind gestiegen, doch an einigen Stellen gibt es noch Reste von Schnee und Eis. Der Langenfelder Wasserfall bei Hessisch Oldendorf war auch am Montag noch fest zugefroren.

veröffentlicht am 05.03.2018 um 16:57 Uhr

270_0900_83856_lkho_0603_Der_Fall.jpg

In langen Zapfen hing das Eis von den Felsen im Wandergebiet Süntel, wo normalerweise das Wasser des Höllenbachs lärmend hinunterstürzt. Allzu lang werden Spaziergänger das eindrucksvolle Naturschauspiel allerdings nicht mehr beobachten können: Auch für die kommenden Tage rechnet der Deutsche Wetterdienst mit Plusgraden in Niedersachsen. In der Nacht können die Temperaturen allerdings noch unter den Gefrierpunkt sinken, stellenweise muss deshalb mit Glätte gerechnet werden.dpa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt