weather-image
23°

Einzigartige Fotos aus der Höhle

LANGENFELD. Im Mai nicht nur die Gegenwart zu genießen, sondern schon ins nächste Jahr zu blicken, bereitet angesichts der jüngsten Handarbeit der Höhlengruppe Nord Vergnügen. Für 2019 hat sie einen DinA3-Kalender herausgegeben, in dem einzigartige Aufnahmen aus der für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Riesenberghöhle zu finden sind.

veröffentlicht am 09.05.2018 um 13:59 Uhr

270_0900_92160_Schillathoehle.jpg
Avatar2

Autor

Annette Hensel Reporterin
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mit einem Sprengschuss wurde der Zugang zu der Höhle im Riesenberg im Steinbruch bei Langenfeld im Süntel freigelegt. Sie erwies sich als eine der schönsten und größten Höhlen im norddeutschen Raum. Die wahren Schätze dieses Biotops konnten Mitglieder der Höhlengruppe Nord erst in den letzten Jahren durch Forschungsarbeit herausfinden. Aufgrund seiner Sensibilität ist das Betreten des 1127 Meter langen Höhlensystems nur Wissenschaftlern möglich. Im Vergleich zu 1969 zeigt sich die Riesenberghöhle heute nahezu unverändert. Auf besonderes Interesse stoßen fossile Pool-Fingers, bei deren Bildung im Gegensatz etwa zu Stalaktiten, denen sie vom Aufbau her ähneln, Bakterien beteiligt sind. Zum 50-jährigen Bestehen gewähren Stefan Meyer und Rainer Straub faszinierende Einblicke, die auf dem Titel des Kalenders und den Monatsblättern abgedruckt sind. Ab sofort ist der Kalender Riesenberghöhle 2019 im natour-Nah.zentrum Schillat Höhle in Langenfeld für 17,50 Euro erhältlich. ah/Foto: Stefan Meyer



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?