weather-image

Freie evangelische Gemeinde zieht in frühere Getränkequelle – und hinterlässt Lücke in der Innenstadt

Eine halbe Million Euro für das neue Zuhause

Hessisch Oldendorf (doro). Wenn alles gutgeht, hat die Freie evangelische Gemeinde (FeG) im Oktober ein neues Zuhause. „Ich will realistisch sein“, schränkt Gemeindeleiter Wolfgang Köbele ein, „wir hätten riesigen Grund zur Freude, wenn wir den Weihnachtsgottesdienst hier am Steinbrinksweg durchführen können“.

veröffentlicht am 09.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_5459966_lkho102_0805_1_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt