weather-image
11°

Männerpräsente aus Hessisch Oldendorf

Ein Kubikmeter Weihnachtsgeschenk

Hessisch Oldendorf (mau).

veröffentlicht am 14.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 00:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk für Männer gibt es in diesem Jahr von der Interessengemeinschaft T2. Alle Bulli-Fans haben die Chance auf ihren Anteil am neuen Zuhause der fünf Busgenerationen. Nachdem nach langem Suchen ein Gebäude gefunden wurde und nach Planung des Architekturbüros „Schneider und Schumacher“ aus Frankfurt am Main wird es nun Zeit, die alte Fabrik nutzbar zu machen und umzubauen.

Damit der Ausbau in Hessisch Oldendorf vorangehen kann, startet die Interessengemeinschaft eine etwas andere Aktion, um an Geld heranzukommen. Für 15 Euro kann jeder ein Kubikmeter Museum erwerben. Egal, ob BulliFan oder einfacher Förderer des Projektes – für den geringen Obolus kann man selbst „ideeller Eigentümer“ seines eigenen Teilstücks des Bullimuseums werden oder eben verschenken. Insgesamt stehen 14 188 Raum-Parzellen zu je einem Kubikmeter zum symbolischen Verkauf.

Ab einer Spende von mindestens fünf Kubikmetern gibt’s noch ein limitiertes Modell des Wiking-Modellautos im Maßstab 1:87 dazu.

Wer die Aktion der Interessengemeinschaft T2 unterstützen und einen Kubikmeter kaufen möchte, findet weitere Infos und die notwendigen Formulare auf der Homepage unter www.bulli.org.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt