weather-image
16°

Keine Chance für Nazis – Käfertreffen beschert Storchennest und „Augen auf!“ Geldsegen

Ein klares Zeichen gesetzt

Hessisch Oldendorf. Insgesamt 2150 Euro sind im Rahmen des Internationalen Käfertreffens bei der Aktion „Schwimmwagen gegen rechts“ zusammengekommen. „Damit wollten die Schwimmwagen-Fahrer deutlich machen, dass sie die braune Schiene weit von sich schieben“, betont Christian Grundmann und verweist auf den Bericht einer Autozeitschrift. Darin war behauptet worden, die im Auftrag der Wehrmacht erbauten Kübelwagen würden die rechte Szene anziehen.

veröffentlicht am 12.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:41 Uhr

270_008_6529605_lkho103_1208.jpg

Autor:

Annette Hensel und Peter Jahn


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt