weather-image
16°

Größter deutscher Hersteller von Teppichböden will neue Chancen zur Unternehmenssanierung nutzen

Dura meldet Insolvenz an – Hessisch Oldendorf betroffen

Hessisch Oldendorf (pj). Die Dura Tufting Holding mit 13 Tochterunternehmen hat Insolvenz angemeldet. Der Insolvenzantrag ist beim Amtsgericht in Fulda gestellt worden. „Betroffen sind alle unsere deutschen Unternehmen – auch Hessisch Oldendorf“, führt Geschäftsführer Dr. Christian Schäfer aus. Er betont auch: „Hessisch Oldendorf ist für die Unternehmensgruppe von zentraler Bedeutung, das Werk wollen und werden wir erhalten.“ Entlassungen soll es in der Weserstadt nicht geben.

veröffentlicht am 07.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:21 Uhr

270_008_5298581_lkho105_0703.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt