weather-image
25°

Rumbecker verärgert über die Telekom / Weserdörfler können seit Ende November Mobilfunk nutzen

DSL verfügbar – aber Kunden nicht informiert

Rumbeck (bj). Auf die Frage, warum in Rumbeck Unzufriedenheit bei der Nutzung des Internets herrsche, antwortet Andreas Manz, Wirtschaftsförderer beim Landkreis Hameln-Pyrmont: „Eigentlich gibt es keine Schwierigkeiten mehr, zumindest keine technischen.“ Das Problem sei die mangelnde Information seitens der Telekom. „Deren Informationspolitik ist suboptimal, der potenzielle Kunde weiß nicht, über welche Möglichkeiten er verfügt“, bringt Andreas Manz die Situation auf den Punkt.

veröffentlicht am 07.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:41 Uhr

270_008_5121783_lkho111_0701.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?