weather-image
33°

Landkreis bestätigt: Am Montag geht es um Zukunft der Oberschule

Diesen Termin sollten Eltern nicht verpassen

Hessisch Oldendorf. Der Landkreis Hameln-Pyrmont hat offiziell bestätigt, dass er Eltern am kommenden Montag über die Zukunft der Oberschule informieren wird.

veröffentlicht am 21.11.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:41 Uhr

270_008_7580822_lkho101_2111.jpg

Autor:

VON ROBERT MICHALLA
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Mitarbeiter der Kreisverwaltung und der Oberschule würden „über die aktuellen Überlegungen, Konzepte und Rahmenbedingungen zur Fortentwicklung der Oberschule Hessisch Oldendorf“ berichten, heißt es in einer Mitteilung.

Der Informationsabend richtet sich an Eltern, für die in absehbarer Zeit die Entscheidung ansteht, auf welche weiterführende Schule sie ihr Kind schicken möchten. Vorgestellt wird zum einen das bisher erarbeitete Konzept der Oberschule. Es sieht vor, die Schule mit einem Technikprofil zu versehen und Schüler eine frühe berufliche Orientierung zu ermöglichen. Außerdem soll sie Fachoberschulen Technik und Gestaltung erhalten. Die Schüler könnten dann die Fachhochschulreife ablegen. Zum anderen werden die Bedingungen zur Bildung einer Integrierten Gesamtschule mit einem gymnasialen Angebot erläutert.

Los geht es um 18 Uhr in der Mensa der Oberschule. Die Stadt bietet während der Veranstaltung eine Kinderbetreuung in der Malschule an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?