weather-image
13°

Diese Straßen sind am Sonntag gesperrt

Hessisch Oldendorf. Wegen des Karnevalsumzuges am Sonntag, 2. März, sind mehrere Straßen gesperrt. Darauf hat die Polizei hingewiesen. Die Änderungen im Überblick:

veröffentlicht am 28.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Landesstraße 434 aus Richtung Rehren: Gesperrt ab Abzweig Rohden; Umleitung durch Rohden und Welsede bis zur Bundesstraße 83. Die Zufahrt zur BDH-Klinik ist frei.

Landesstraße 434 aus Hemeringen:

Gesperrt ab Einmündung Münchhausenring; Umleitung über Bundesstraße 83 oder innerorts über Münchhausenring und Steinbrinksweg.

Landesstraße 423 aus Höfingen: Gesperrt ab Krückeberg; Umleitung über Steinbrinksweg oder Krückeberg in Richtung Zersen.

Die Änderungen gelten ab 13.30 Uhr und voraussichtlich bis 17 Uhr. Darüber hinaus werden weitere Straßen in der Kernstadt gesperrt. Besucher der BDH-Klinik, die über die Bundesstraße 83 anreisen, sollten der Umleitung folgen.

Die Polizei kündigte auch an, am Sonntag Alkoholkontrollen bei Kindern und Jugendlichen vorzunehmen. Bier dürfen Jugendliche erst ab einem Alter von 16 Jahren trinken. Stärkerer Alkohol wie Wodka, auch gemischt mit nicht alkoholischen Getränken, darf erst ab 18 Jahren konsumiert werden.

Am Karnevalssonntag werden die Beamten zudem verstärkt den Verkehr auf verschiedenen Straßenabschnitten rund um Hessisch Oldendorf kontrollieren.red

INFO



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt