weather-image

Die Sanierung der Stiftsmauer kann beginnen

Fischbeck (pj). „Das Projekt haben wir lange erwartet und ersehnt – ich freue mich, dass wir jetzt starten können“, betonte Äbtissin Uda von der Nahmer, als sie gestern Vertreter der Jugendwerkstatt, des JobCenters, des Fördervereins Stifts Fischbeck und den Stiftsamtmann im Torhaus des Stifts begrüßen konnte. Mündlich hatte die Äbtissin zuvor erfahren, dass auch die Klosterkammer mit ins Boot geholt werden konnte und damit der Sanierung eines Teils der historischen Mauer beginnen kann.

veröffentlicht am 01.04.2009 um 15:34 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 15:21 Uhr

Stiftsmauer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt