weather-image
13°

Die Rolle der Unsichtbaren

Hessisch Oldendorf/Hannover (ah).  „Playground:Love“ heißt der neue Kinofilm von Regisseur Nils Loof. 16 Tage wurde dafür in Hannover gedreht. Neben Schauspielern und Technikern agierten auch zig Praktikanten hinter der Kamera. Eine davon ist Leonie, 20 Jahre alt aus Hessisch Oldendorf, die Kunst, Musik und Medien mit dem Schwerpunkt Medienwissenschaft in Marburg studiert. Nicht nur beim Dreh, auch an der Postproduktion wirkte sie mit, denn „Medienwissenschaftler sind Meister im Theoretisieren, haben aber von der Praxis meist kaum Ahnung. Das wollte ich für mich ändern und habe mich deshalb bei Nils Loof beworben“, sagt sie. Ein Praktikum über den Dächern Hannovers…

veröffentlicht am 02.12.2013 um 15:21 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 08:41 Uhr

er Weinladen wurde dem Team zwei Tage zur Verfügung gestellt: Alle Szenen, die sich im Film über einen Zeitraum von drei Wochen hinziehen, mussten abgedreht werden.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt