weather-image
20°
×

Deutscher Multimediapreis geht nach Hessisch Oldendorf

Michael Perk aus Hessisch Oldendorf ist beim Medienfestival in den Technischen Sammlungen Dresden für sein Logistik-System zur Verteilung von Hilfsgütern für Geflüchtete mit dem Deutschen Multimediapreis mb21 ausgezeichnet worden.

veröffentlicht am 12.11.2016 um 20:00 Uhr

Hessisch Oldendorf Hilft“ erhielt den Sonderpreis zum Jahresthema „Zweite Heimat“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige