weather-image
15°

In nur einer halben Stunde wollen 600 Gäste den Urkäfer sehen / Besucher reisen zu weiteren Treffen

Der VW 38 auf dem Weg in die Werkstatt

Hessisch Oldendorf (pj/ah / boh ). „Wir werden ihn vermissen“, sagt Pastor Michael Hensel und klopft vorsichtig gegen den VW 38, der in den vergangenen Tagen für einen Besucheransturm in der Hessisch Oldendorfer Marienkirche gesorgt hatte. Allein 600 Gäste zählte Kirchenvorsteher Erich Mettin am Sonntagnachmittag innerhalb von nur 90 Minuten, als längst alle VW-Veteranen vom Kirchplatz verschwunden waren.

veröffentlicht am 01.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 08:41 Uhr

270_008_4131033_lkho104_02.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?