weather-image
13°

Programm für Osterferien liegt aus / Krüger: Wildnistraining spannend

Der Spaß kann kommen

Hessisch Oldendorf. Das Programm für den Ferienspaß steht. „Geboten wird wieder ein buntes Programm“, sagte Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin. So können die Kinder kegeln, in die Kids-Dinoworld oder das Kino Rinteln fahren. Auch eine School’s-out-Party steht auf dem Programm, ebenso ein Besuch der Kartbahn Bielefeld und ein Wildnistraining.

veröffentlicht am 26.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:41 Uhr

270_008_6972967_lkho101_2602_rom.jpg

Autor:

VON ROBERT MICHALLA
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bürgermeister Harald Krüger (SPD) sagte, dass er das Programm als Arbeit gegen den demografischen Wandel sehe. Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche seien „ein wichtiger Aspekt“, sagte er. Krüger verriet auch, dass er das Wildnistraining als spannend empfinde sowie die Fahrt zur Kartbahn, „weil ich mich gern bewege und die Geschwindigkeit mag“.

Die mehr als 1000 Programmhefte liegen im Rathaus aus sowie in der Malschule, vereinzelt auch in Schulen und Kindergärten. Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldungen sind vom 17. bis 21. März nur persönlich möglich, und zwar von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr im Rathaus und von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Malschule.

Das Programm zum Download: dewezet.de

„Weil ich mich gern bewege und die Geschwindigkeit mag“: Bürgermeister Harald Krüger (li.) und Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin schauen sich das Programm an.rom



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?