weather-image
13°

Der neue Rat kann loslegen

Hessisch Oldendorf (doro). 32 alte und neue Ratsmitglieder plus Bürgermeister kamen gestern zur konstituierenden Sitzung des Rates der Stadt Hessisch Oldendorf zusammen, um Ausschüsse zu besetzen, Aufsichtsratmitglieder zu bestimmen und die ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters zu wählen.

veröffentlicht am 03.11.2011 um 22:23 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 06:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorf (doro). 32 alte und neue Ratsmitglieder plus Bürgermeister kamen gestern zur konstituierenden Sitzung des Rates der Stadt Hessisch Oldendorf zusammen, um Ausschüsse zu besetzen, Aufsichtsratmitglieder zu bestimmen und die ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters zu wählen.
Heinz Beißner (SPD) und Waltraut Brümmer (Grüne) wurden als ehrenamtliche Vetreter des Bürgermeisters gewählt. Zuvor stand die Wahl des Ratvorsitzenden auf der Tagesordnung. Große Überraschungen gab es nicht: Das Amt übernimmt – wie zuvor – Heinz Beißner, Stellvertreter sind Volker Roedenbeck und Andreas Hage. Die Anzahl der Beigeordneten für den Verwaltungsausschuss wird für die kommende Wahlperiode von sechs auf acht erhöht. Dabei sind von der SPD Claus Clavey, Heinz Beißner und Dirk Adomat, von den Grünen Günter Kuhnert und Waltraut Brümmer und von der CDU Horst Jeske, Hans-Joachim Grote sowie Werner Buchmeier.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt