weather-image
24°

Einstige Zuckerfabrik verfällt mehr und mehr / Teil des Geländes wird durch Bessmann aufgewertet

„Das sieht ja aus wie nach dem Krieg“

Hessisch Oldendorf (ah). Gespenstisch wirkt das Backsteingebäude an der Ecke zum Lokenweg, das jedem ins Auge springt, der den Weg über die Fabrikstraße Richtung Großenwieden einschlägt: zerstörte Fensterscheiben, kaputte Schieferplatten, auf dem Außengelände Holzpaletten, Tonnen sowie abgemeldete Fahrzeuge. „Ich verstehe nicht, wie ein Gelände so verkommen kann – und keiner macht etwas dagegen“, empört sich eine Hessisch Oldendorferin, die dort jeden Tag entlangfährt.

veröffentlicht am 23.11.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:21 Uhr

270_008_5995867_lkho102_2311.jpg

Autor:

Annette Hensel


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?