weather-image
15°

Warum auch für Kirchen Internet so wichtig ist

Das Kreuz mit dem Netz

Fischbeck. Wie internetbewandert muss eine Kirche heutzutage sein? „Das Internet ist wichtig, damit wir jede Generation abholen“, erklärt Marit Mundt, die in Apelern ehrenamtlich die Kirchen-Website pflegt. „Wenn man die aktuell halten will, muss man sich aber mindestens einmal pro Woche dransetzen“, betont Siegfried Triebold, Kirchenvorsteher in Weibeck-Krückeberg. „Und man muss viel Zeit investieren, damit alles so klappt, wie man es haben will“, ergänzt die Fuhler Pfarramtssekretärin Christel Depping.

veröffentlicht am 25.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:41 Uhr

270_008_6971348_lkho102_2502_ah.jpg

Autor:

VON ANNETTE HENSEL


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt