weather-image
22°

Das jüngste Kinderprinzenpaar in der OCC-Geschichte

Hessisch Oldendorf (ah). Das Geheimnis ist gelüftet: Lea-Marie I. (Scharfscheer) und Tobias I. (Neumann) bilden das neue Kinderprinzenpaar des Oldendorfer Carneval-Clubs von 1972. Die Tänzerin der Minigarde aus Welsede ist acht Jahre alt, der begeisterte Fußballspieler aus Bensen neun; damit sind sie das jüngste Kinderprinzenpaar, das der OCC je hatte.

veröffentlicht am 22.01.2012 um 20:29 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 01:41 Uhr

HO Karneval
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorf (ah). Das Geheimnis ist gelüftet: Lea-Marie I. (Scharfscheer) und Tobias I. (Neumann) bilden das neue Kinderprinzenpaar des Oldendorfer Carneval-Clubs von 1972. Die Tänzerin der Minigarde aus Welsede ist acht Jahre alt, der begeisterte Fußballspieler aus Bensen neun; damit sind sie das jüngste Kinderprinzenpaar, das der OCC je hatte. „Die nächsten 365 Tage seid ihr die Größten“, prophezeit Seine Tollität Prinz Kai-Uwe I. (Eggers). Angesichts der Tatsache, dass die Kinderprinzessin eine Erhöhung benötigt, um an das Mikrofon zu gelangen und gesehen zu werden, eine kuriose Vorstellung.
 Über 400 Besucher feiern am Sonntag im Baxmann-Zentrum ausgelassen Kinderkarneval. Zauberer, Blumenkinder, Cowboys, Indianer, Bauchtänzerinnen, Schmetterlinge und Bienen umschwirren die wunderschön dekorierten Tische und toben vor der Bühne herum. Kostüme werden bestaunt und von einer Jury später auch prämiert, Raketen gestartet, es wird viel gelacht und kräftig applaudiert. Schließlich hat der OCC anlässlich seines 40-jährigen Bestehens ein tolles Programm auf die Beine gestellt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?