weather-image

Änderung der Preise lässt sich nicht mehr Aussetzen

CDU zieht Antrag zu Bustarifen zurück

HESSISCH OLDENDORF. Die CDU-Fraktion hat ihren Antrag zurückgezogen, in dem sie fordert, die Tarifänderung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) vorerst aufzuschieben bis eine Kundenpotenzialstudie vorliegt. Grund für den Rückzug ist, dass der Antrag der CDU-Stadtratsfraktion nun ohnehin überholt sei. Denn bereits zum ersten Januar ist das neue Tarifsystem in Kraft getreten, in dessen Folge viele Fahrkarten günstiger geworden sind.

veröffentlicht am 11.01.2017 um 15:45 Uhr
aktualisiert am 11.01.2017 um 18:28 Uhr

Busfahren ist im Landkreis-Hameln Pyrmont seit Januar günstiger. Die CDU-Stadtratsfraktion fürchtet, dass sich die günstigeren Tarife negativ auf den Haushalt der Stadt auswirken könnten.
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt