weather-image
27°
Ortsgruppe „Aktive Frauen“ der Christlich-Bürgerlichen Liste in Fischbeck gegründet / Vorsitzende gewählt

Bündnis will Frauen in der heimischen Politik stärken

Fischbeck (jak). Zur Gründungsversammlung waren Gäste von der Unabhängigen Wählergemeinschaft aus Coppenbrügge (UWG-FC) angereist – allen voran Kornelia Zukowski, die dort vor acht Jahren die „Aktiven Frauen“ ins Leben rief. „Sinn und Zweck ist es, auch die Frauen in die Politik einzubringen“, begann sie ihre Ansprache an die Fischbecker Frauen. 2001 haben wir in Coppenbrügge mit 12 Frauen begonnen, heute seien daraus 47 Mitglieder geworden. Besuche von Ortsrats- und Gemeindesitzungen dienten den Frauen, „um politisch fit zu werden“. Es ginge um die Mitsprache der Frauen in der Kommunalpolitik, insbesondere um frauenspezifische Anregungen für die Politiker, meinte Zukowski. „Wir sind der Motor der unabhängigen Wählergemeinschaft, und es geht nichts ohne uns Frauen.“

veröffentlicht am 05.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 17:41 Uhr

Heinz Winkler gratuliert der neuen 1. Vorsitzenden Ingrid Krüger
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Kommissarisch auf unbestimmte Zeit wurden Ingrid Krüger zur 1. Vorsitzenden und Edith Schrader zur stellvertretenden Vorsitzenden der „Aktiven CBL Frauen“ gewählt. Ulrike Heinemeyer wurde Schriftführerin. „Wir werden in einem halben Jahr neu wählen, dann für eine Amtszeit von zwei Jahren“, sagte Heinz Winkler, 1. Vorsitzender der CBL. Winkler hat schon verschiedene Ausflüge und Besichtigungen im Visier, bei denen sich die Frauen besser kennenlernen sollen. Ebenso sind Klön-abende sowie Veranstaltungen zugunsten sozialer Zwecke geplant.

Der Vorsitzende hofft, mit der Gründung der „Aktiven CBL Frauen“ weitere Interessentinnen zu haben, die sich gern im CBL-Bürgerbüro zum Mitmachen anmelden können.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare