weather-image
23°

Kinder malen mit Taschenlampen Wünsche an den Himmel

Bühne frei für Rumpelstil

Hessisch Oldendorf (bj). Der Kartenvorverkauf läuft, die Vorbereitungen gehen in die Endphase, damit es am kommenden Freitag auf dem Kirchplatz in Hessisch Oldendorf heißen kann: „Bühne frei“ für Rumpelstil.

veröffentlicht am 20.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 11:21 Uhr

Die jungen Konzertbesucher freuen sich auf Rumpelstil. Foto: ah
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zum vierten Mal kommt das Berliner Musiktheater Rumpelstil auf Einladung des Culturvereins zu einem Konzert nach Hessisch Oldendorf. Die Sängerin und Akkordeonistin Blanche Elliz, Gitarrist, Querflötist und Saxofonist Jörn Brumme, Schlagzeuger Max Vonthien sowie Keyboarder Peter Schenderlein präsentieren ihr Taschenlampenkonzert live und Open Air. Mit Jazz, Swing, Soul, Blues, Hip-Hop, Rock ’n’ Roll sowie ruhigen Balladen und anspruchsvollen Texten zum Mitsingen begeistern sie nicht nur die Kinder. Bei Einbruch der Dunkelheit werden die Taschenlampen und die vom Sponsor e.on Westfalen Weser verschenkten Lichtschlangen gezückt, um kleine und große Wünsche in den Abendhimmel zu malen. Diese traumhaften Lichteffekte ziehen dann kleine wie große Gäste gleichermaßen in ihren Bann und erzeugen wohlige Gänsehaut. „Es ist ein außergewöhnliches Konzert für die ganze Familie. Kinder, Eltern und Großeltern sollten sich das Erlebnis nicht entgehen lassen“, sagt Frank Werhahn, der zweite Vorsitzende des Culturvereins Hessisch Oldendorf.

Eintrittskarten zum Preis von vier Euro (bis 16 Jahre) und sechs Euro (Erwachsene) sind noch im Bürgerbüro sowie an der Abendkasse erhältlich. Einlass auf den Kirchplatz ist ab 19 Uhr. Das vierte Weserbergländer Taschenlampenkonzert beginnt um 20 Uhr. Sitzkissen für Kinderplätze direkt vor der Bühne und Batterien für die Taschenlampen nicht vergessen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?