weather-image
25°

Posaunenchor Großenwieden ist auch über Weihnachten hinaus aktiv

Bläserklang beim Kirchweihfest

Großenwieden (boh). 40 Chorproben und 34 öffentliche Einsätze absolvierte der Posaunenchor Großenwieden im Vorjahr, zog Chorleiter Rainer Julitz Bilanz bei der Jahresversammlung. „Besonders die Weihnachtszeit ist ohne den Bläserklang eigentlich undenkbar“, erklärte er. Als musikalischen Höhepunkt wertete Julitz das Adventskonzert in der Großenwiedener Kirche. Unterstützung durch den Posaunenchor erhielt die Großenwiedener Dorfgemeinschaft aber auch beim Maikonzert und beim Felgenfest an der Weserpromenade. Den 16 aktiven Musikern dankte Rainer Julitz für ihren unermüdlichen Einsatz und überreichte Geschenke an die Trainingsfleißigsten. An allen Chorproben nahm Armin Bölter teil, dicht gefolgt von Erwin Ruhe und Lars Struckmeier. Beide verpassten einmal beziehungsweise zweimal die Probenarbeit. Aber auch die jüngsten Musiker in Posaunenchor wurden für ihren Übungsfleiß ausgezeichnet: Wiebke Haver und Malte Julitz erhielten je ein Holzem-blem des evangelischen Posaunendienstes in Deutschland. Auch 2009 werden die Musiker einen vollen Terminkalender haben. Neben den Einsätzen in den Gottesdiensten und zu Geburtstags- und Ehejubiläen hob Rainer Julitz drei Termine hervor. Auftreten wird der Posaunenchor beim 35-jährigen Kirchweihfest der Kirche St. Hedwig im Juni. Ebenfalls musikalisch umrahmen werden die Bläser das Heimatfest im August aus Anlass des 75-jährigen Bestehens der Feuerwehr Kleinenwieden, des 25-jährigen Bestehens der Jugendwehr Großenwieden sowie dem 40. Geburtstag der Heimatgemeinschaft. Unterstützung haben die Musiker auch beim ersten Großenwiedener Weihnachtsmarkt zugesagt.

veröffentlicht am 08.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 14:41 Uhr

270_008_4087347_wvh_Posaun.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?